Jan  Becker spielt „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind

Am 25.Februar um 16.00 Uhr im Labsaal, Einlaß 15.30 Uhr

Jan Becker schreibt auf seiner Facebook Seite:
„Dieser Text begleitet mich schon meine gesamte Berufslaufbahn…
Genau genommen hat mich dieser großartige Monolog eines einsamen Orchestermusikers überhaupt zum Schauspielberuf gebracht. Als ich den „Kontrabass“ von Patrick Süskind im Schülertheaterabo am Schauspielhaus in Münster erlebte, war mir sofort klar, dass ich Schauspieler werden möchte, um Menschen mit solchen und ähnlichen Texten zum Weinen und Lachen zu bringen…Im Laufe der Jahre ist in verschiedenen Inszenierungen und Bearbeitungen eine mobile Version dieses wunderbaren Textes entstanden, die sich ständig weiterentwickelt und die ich jetzt (endlich) wieder einmal in Lübeck spielen werde.
Mir liegt sehr viel an dieser Rolle und dem Thema und ich habe jede Menge Arbeit und Herzblut investiert, um diesen Nachmittag mit euch erleben zu können.
Ich freue mich, wenn ihr dabei seid. Jan Becker“

Erleben Sie Jan Becker mit seiner neuesten Version des Monologes „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind in der KulturKüche!  Ein unerhört komischer Text, aber auch tiefsinnig und klar. Ein Geschenk für jeden Schauspieler, das Jan Becker gerne an seine Zuschauer weitergibt.
VVK 12,- / TK 14,-

Das ursprünglich für diesen Termin geplante Programm „Le Bel Etage“ von Sigrid Dethloff und Antje Birnbaum wird selbstverständlich nachgeholt.
(Und zwar am 27.Mai um 16:00 Uhr !!!)

Möchten Sie im Anschluss den Abend noch im Restaurant ausklingen lassen, bitten wir um Tischreservierung.

LabSaal Café-Restaurant-Catering
Beckergrube 88, Lübeck
Tel. 0451 – 6191053
www.labsaal.com & www.antje-birnbaum.de
Aufführungsrechte Diogenes Verlag Zürich

Möchten Sie im Anschluss den Abend noch im Restaurant ausklingen lassen, bitten wir um Tischreservierung.

LabSaal Café-Restaurant-Catering
Beckergrube 88, Lübeck
Tel. 0451 – 6191053
www.labsaal.com & www.antje-birnbaum.de