Sonntag, 28. Januar 2018, 16.00 Uhr
„Drei Männer im Schnee“ von Erich Kästner
mit Antje Birnbaum und Jan Becker

Der exzentrische und gutmütige Geheimrat und Millionär Tobler will die Menschen studieren. Er beteiligt sich unter dem Namen Schulze an einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma, der weltbekannten Putzblank-Werke. Schulze gewinnt den zweiten Preis: einen zehntägigen Aufenthalt im Grandhotel zu Bruckbeuren in den Alpen. Dorthin fährt er, um zu erleben, wie die Menschen auf einen armen Schlucker reagieren. Als Begleiter nimmt er seinen langjährigen Diener Johann mit, der während des Hotelaufenthalts einen reichen Reeder zu spielen hat. Der dritte im Bunde ist der ahnungslose Fritz Hagedorn, seines Zeichens Werbefachmann, begabt, aber erwerbslos. Er ist der Gewinner des ersten Preises….. und diese vergnügliche Männer-Mélange stellt nun den vornehmen Hotelbetrieb gehörig auf den Kopf …………….

Übrigens: Die Inspiration zu diesem Schelmenstück bekam Erich Kästner auf einer Zugfahrt. Ihm gegenüber saß ein redseliger älterer Herr mit Gallensteinen und erzählte ihm eine wahre Geschichte. Hören Sie selbst……

Eine Lesung mit Überlänge, zwei Pausen und einem leckeren Buffet für zwischendurch!

Karten: 12,- €,  Buffet 19,- €
Einlass ab 15.30 Uhr
Bitte nur im Vorverkauf – wir bitten um Verständnis!

Möchten Sie im Anschluss den Abend noch im Restaurant ausklingen lassen, bitten wir um Tischreservierung.

LabSaal Café-Restaurant-Catering
Beckergrube 88, Lübeck
Tel. 0451 – 6191053
www.labsaal.com & www.antje-birnbaum.de